Kontaktinformation

 Multi-channel crack testing of complex workpieces

Vollautomatisiertes Prüfsystem für die Fertigungslinie

Der STATOGRAPH DS 6.440 führt bei der Fertigung komplexer Werkstücke mit schnellen Taktzyklen eine zuverlässige Rissprüfung durch. Integrierte Handlingsysteme positionieren und rotieren die Prüfteile und steuern die Sensoren. Durch feststehende oder rotierende Tastsonden können mehrere Prüfzonen gleichzeitig oder sequentiell auf Oberflächenrisse geprüft werden. Es erfolgt eine automatische Ja/Nein-Sortierung des Prüfmaterials. Die Prüfelektronik ist universell an unterschiedliche Applikationen anpassbar, die Prüfergebnisse werden detailliert dokumentiert.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wirbelstrom-Prüfsystem mit digitaler Systemtechnik zur automatischen, hochauflösenden mehrkanaligen Online-Fehlerprüfung an Komponenten der Automobil- und Maschinenindustrie mit Tastsonden
  • Universelles Prüfsystem, anpassbar an individuelle Applikationen und Anforderungen
  • Echtzeit-Visualisierung des Prüfablaufs mit Originalsignaldarstellung
  • Umfassende Prüfdokumentation für jedes Prüfteil und jeden Fehler
  • Abstandskompensation mit automatisiertem Abgleich
  • Kontinuierliche Überwachung der Betriebssicherheit

Technische Daten

Prüffrequenz: 1-3-10-30-100-300-1000-3000 kHz
Leistungsaufnahme: 420 VA – 1400 VA je nach Ausführung
Auswerteart: Vektorsignal / Y-Komponente / Phasenabhängige Sektorauswertung mit bis zu vier Sektorbereichen